Pionier unter den Bio-Herstellern 


Davert GmbH
Zur Davert 7
59387 Ascheberg
www.davert.de

Vom Naturkost-Pionier zum modernen Bio-Unternehmen – der Gründer Rainer Welke legte 1973 mit einem der ersten Bioläden in Deutschland, dem „Makrohaus“ in Münster, den Grundstein für die heutige Marke Davert. 1984 gründete er offiziell die Davert GmbH, ein Fachbetrieb, der sich auf den Einkauf, die Reinigung und Abfüllung von Bio-Hülsenfrüchten, Bio-Reis, Bio-Getreide u.v.m. spezialisiert hat.

davert2 davert3 davert4

Zunächst wurde der Handel lediglich mit Großgebinden beliefert, dem Zeitgeist und gesetzlichen Anforderungen entsprechend kamen später auch kleinere Endverbraucher-Verpackungen hinzu. Am Standort Senden-Ottmarsbocholt werden die angelieferten Produkte in modernen Anlagen gereinigt, abgefüllt und teilweise gemischt. Die Rezepturen für die leckeren Pfannengerichte und neuen Eintöpfe werden in der eigenen Versuchsküche ausgefeilt. Moderne Maschinen wiegen genau ab, wieviel von den Zutaten in jede Packung abgefüllt wird.

Der Name Davert stammt von dem in der Nähe liegenden Naturschutzgebiet, der „Davert“. Ökologie und Nachhaltigkeit sind nicht nur ein Image, sondern werden im Unternehmen gelebt. Von der Stromerzeugung mit der eigenen Solaranlage bis hin zum spritsparenden Fuhrpark ist Nachhaltigkeit im Unternehmen allgegenwärtig.

Der ökologisch engagierte Gründer Rainer Welke hat sich inzwischen aus dem operativen Tagesgeschäft herausgezogen. Geschäftsführer und sein Verkaufsleiter pflegen nun die Firmenkultur und sehen die Verpflichtung gegenüber den Mitarbeitern für ökologisches Handeln in allen Lebenslagen.

(Besuch im Dezember 2010)